ADHS Coaching

ADHS Coaching und Therapie

Als Heilpraktiker für Psychotherapie Bremen biete ich Coaching und Therapie für Menschen mit ADHS an. Betroffenen kann durch ein zielgerichtetes ADHS-Coaching geholfen werden. Medikamente müssen keine Dauerlösung sein. Ausgrenzung und Mobbing können ebenso reduziert werden, alleine dadurch, dass Schwächen erkannt und bearbeitet sowie weitere Ressourcen aufgebaut werden.

Durch ADHS Coaching mehr Alltagsstruktur erreichen

In den letzten 20 Jahren hat sich das Verständnis von ADHS geändert. Dieser Wandel basiert nicht etwa auf einer neuen Theorie, sondern auf Forschungsergebnissen, die damit eine Veränderung der Sichtweise möglich machten.

Die alte Sichtweise beinhaltete, dass Menschen mit ADHS so drauf waren wie Michel aus Lönneberga oder Dennis der Quälgeist – nämlich voller Flausen im Kopf und immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit. Also ruhelos, impulsiv und hyperaktiv. Zwar durchaus liebenswert, gleichzeitig jedoch auch jemand, der sein Umfeld auf Trab hält und teilweise frustriert.

Die neue Sichtweise stellt den Menschen mit einer ADHS in einer ganz anderen, komplexeren und lebensnaheren Weise dar. Als Mensch, der Probleme hat beim Fokussieren, Beginnen von Aufgaben, Aufrechterhalten von Leistungen, bei der Emotions- und Selbstregulation sowie erhebliche Probleme bei der Alltagsstruktur. ADHS’ler können sich nicht alles auf einmal merken. Sie nehmen teilweise sogar zu viel wahr.

ADHS Coaching ist also auch als Lernhilfe zu verstehen. 

Wurde bei dir kürzlich eine ADHS diagnostiziert? Hast du wegen deiner ADHS vielleicht unbeantwortete Fragen (auch im Hinblick auf die Medikation)? Kommst du ggf. sogar mit der Medikation nicht zurecht und leidest unter Nebenwirkungen?

Als Heilpraktiker für Psychotherapie habe ich mich auf Neurodiversität und Traumafolgestörungen spezialisiert und biete ein ADHS Coaching an, welches im Übrigen auch bei Autismus Spektrumstörungen und Hochsensibilität greift.

Wünschst du dir praktikable Tipps für den Alltag? Vielleicht auch für deine Beziehungen und deinen Beruf? Als Selbstbetroffener kann ich dir mit meinem speziellen ADHS Coaching oder gar mit einer auf deine Bedürfnisse zugeschnittenen Traumatherapie helfen, um endlich deine Stärken zu erkennen und diese zu leben. 

 Vereinbare heute noch einen Termin. 

ADHS Probleme

Typische Probleme die ein ADHS Coaching erforderlich machen

Betroffene mit ADHS haben nicht selten Lebensläufe mit wiederkehrenden Mustern, die sie sich selbst nicht erklären können, die jedoch durch die Lerndefizite begründbar sind. Mit Hilfe durch mein effektives ADHS Coaching können diese Problemfelder bearbeitet werden. 

Probleme im sozialen Umfeld:

  • Beziehungskonflikte
  • Konflikte in der Erziehung von Kindern
  • Wenig soziale Bindungen / Freundschaften

Beruf:

  • Probleme mit Regeln (ständiges Hinterfragen)
  • Konzentrationsprobleme
  • häufige Wechsel / Abbrüche 

Straßenverkehr:

  • häufige Verkehrsunfälle / Punkte in Flensburg
  • Verlust des Führerscheins
 

ADHS Beratung für Arbeitgeber, Lehrer und Eltern

Als eine Person, die selbst von ADHS und ASS betroffen ist, kenne ich natürlich die Mythen und Vorurteile bezüglich einer ADHS. Was ich aber auch kenne, sind die Chancen und Vorteile für die Betroffenen, die sich zwangsläufig einstellen, sobald das Umfeld mit einbezogen wird. ADHS Coaching, Beratung und ADHS Therapie wird mittlerweile ganzheitlich betrachtet und teilweise sogar systemisch behandelt. Als zertifizierter Familientrainer nach dem Gordon Modell biete ich Trainings für Familien, Lehrer und Führungskräfte an, um mit Betroffenen stabile Beziehungen auf Augenhöhe zu gestalten. 

Für Sie als Arbeitgeber, Lehrer oder Elternteil eines ADHS Betroffenen bietet eine Beratung oder ein Training die Möglichkeit, über den Tellerrand hinwegzuschauen, neue Fähigkeiten zu erwerben und sich gleichzeitig zu öffnen für neurodivergente Welten. Durch gezielte Unterstützung können ADHS Betroffene ihre Stärken voll entfalten und ihre Aufgaben effektiver bewältigen. Als Gesellschaft sind wir gefordert, Menschen mit ADHS oder auch ASS Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen sie sich zurechtfinden und am Leben teilhaben können, ohne als Mensch zweiter Klasse betrachtet zu werden. 

Neurodiversität ist nicht das Problem, sondern wie wir als Gesellschaft damit umgehen, ist das Problem.

Beratungangebot für Arbeitgeber

  • Individuelle ADHS Beratung und Schulung Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte im Umgang mit ADHS und ASS Betroffenen. 
  • Kommunikationstraining nach dem Gordon Modell zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und zur Mobbingprävention.
  • Arbeitsplatzanpassung und Tipps zur individuellen Gestaltung, um Stress und Krankschreibungen aufgrund von Überforderung vorzubeugen.
  • Sensibilisierungs- und Integrationsworkshops, um neurodivergente Menschen besser zu integrieren
  • Förderung der Impulskontrolle sowie Emotionsregulation am Arbeitsplatz und in Gesprächen.

Angebot für Schulen und Bildungsinstitute

Ich glaube, dass ein sensibler und ganzheitlicher Umgang dazu führt, dass viele Betroffene wieder gern zur Schule gehen. Ich glaube auch, dass ein wertschätzender Austausch zwischen Betroffenen und Professionellen dazu führt, dass Barrieren und Hemmnisse abgebaut werden können. 

Die Ursache misslingender Schulkarrieren und den psychosozialen Folgen daraus (Arbeitslosigkeit, Kriminalität, Absturz in die Sucht) können wir entgegentreten. Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg mit meinem, auf Ihr Institut zugeschnittenes ADHS Coaching.

Möchten Sie an Ihrer Schule oder an Ihrem Bildungsinstitut durch ADHS Coaching den Lernenden ein besseres Umfeld bieten, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

ADHS Coaching und Familientraining

ADHS und ASS Symptome können nachweislich verstärkt werden, wenn überforderte Eltern zu Erziehungsmitteln wie Belohnung oder Strafe greifen. 

Zahlreiche Ratgeber setzen auf Verhaltenstraining mit Tokeneinsatz, um Kinder zur Ordnung zu bringen. Das Gordon Familientraining dagegen arbeitet „personenzentriert“. Der Kurs konzentriert sich auf die einmalige Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem einmaligen Kind. 

Im Gordon-Kurs lernen wir, neurodivergente Kinder zu verstehen und zu respektieren durch die Methode des „aktiven Zuhörens“. Er lehrt uns, Kinder dazu zu bringen, ihr Verhalten zu ändern, wenn es für uns unannehmbar ist – und dies sogar, ganz ohne Strafe und Belohnung auszukommen.